Menu

Geschichte

Home / Geschichte

Welcher Weg hat uns hierher geführt?

 

Der Weg vom handwerklichen Holzverarbeitungsbetrieb zum Gestalter exklusiver Außenräume: Seit der Gründung 1959 hat unser Unternehmen einen kontinuierlichen Wachstumskurs verzeichnet und bedeutende Meilensteine erreicht. Trotzdem bleiben wir mit beiden Füßen fest auf dem Boden: Qualität und Zuverlässigkeit sind für uns bei Bronkhorst Gartenhaus die wichtigsten Grundpfeiler. Diese Werte sind mit unserer Geschichte eng verbunden und bilden das Fundament für unser Wachstum.

1959

Die Familie Hop gründet einen Fachbetrieb, der sich auf Forstwirtschaft, Holzverarbeitung und handwerkliche Schreiner- und Zimmermannsarbeiten spezialisiert.

1980

Der Sohn der Familie übernimmt das Tagesgeschäft des Familienunternehmens. Gert Hop ist mit Holz aufgewachsen und stellt zunehmend höhere Qualitätsansprüche an Material und Mitarbeiter.

1995

Durch die Vergrößerung des Betriebs und die Kontrolle aller Prozessbereiche gewährleistet das Unternehmen eine erstklassige Holzqualität und hohe Lieferzuverlässigkeit.

2004

Henk Bronkhorst beginnt mit der Montage einfacher Gartenhäuser. Er merkt schnell, dass sich seine Kunden mehr Optionen und aufwändigere Modelle wünschen.

2009

Nach Jahren der Weiterentwicklung produziert und liefert Henk Bronkhorst immer hochwertigere Außenräume. Er steigert die Qualität und arbeitet unter anderem deshalb immer häufiger mit dem Familienbetrieb von Gert Hop zusammen.

2011

Die Zusammenarbeit verläuft optimal und die beiden Unternehmen beschließen, künftig unter einem gemeinsamen Namen zu agieren. Bronkhorst Gartenhaus wird gegründet!

2017

Bronkhorst Gartenhaus entwickelt die drei Designstile Natur, Gaev und Suyd, um Menschen, die ihr Leben genießen möchten, zu inspirieren und ihren Traum von einem exklusiven Rückzugsort im Garten zu verwirklichen.

2017

Bronkhorst Gartenhaus entwickelt die drei Designstile Natur, Gaev und Suyd, um Menschen, die ihr Leben genießen möchten, zu inspirieren und ihren Traum von einem exklusiven Rückzugsort im Garten zu verwirklichen.